Grenzgänger von Beruf


In der Schweiz sind wir mit unserem Zolllager in Chavornay und an den Zollstationen in Vallorbe, Martigny, Genf und Genf-La Praille Bardonnex für Sie da. So können Sie uns Ihre Zollabfertigung einschließlich des Kleingedruckten überlassen. Unsere IT verfügt über eine Hotline zu allen Zollsystemen. Deshalb können wir Ihnen EU-Zollabfertigung, Intrastat-Erklärungen und Steuervertretung zur Verfügung stellen. Der Zugelassene Empfänger, der zugelassene Versender oder das offene Zolllager (OCW) gehört ebenso zu unserer täglichen Zollabfertigung wie Fleisch, Fisch oder Kaffee. Wir lösen Ihr Rätsel um Tarife und Formulare für Mehrwertsteuer und Zoll mit unserem Expertenwissen und geben Ihnen die zolltarifliche Einordnung der Waren. Wenn wir von "Implantat" sprechen, meinen wir, dass unsere eigenen Zollagenten an Ihrem Standort arbeiten.


Wie überwinden wir alle Grenzen für Sie?


Sie handeln mit Modeschmuck ausserhalb der Schweiz und müssen vor allem hinsichtlich der Liquidität ein Höchstmaß an Flexibilität einhalten. Für genau dieses Szenario haben wir ein Open Customs Warehouse (OCW) eingerichtet. Auf diese Weise können wir Ihre Waren auf Lager halten, ohne Abgaben und Steuern zu zahlen, da diese nicht sofort fällig werden. Eine Lieferung von Top-Kreationen aus China ist bereits in die Schweiz unterwegs. Wir fungieren in Ihrem Namen als Anlaufstelle für alle Zollbehörden. Wir erklären die Juwelen nach dem Verkauf an einen Käufer in der Schweiz oder erstellen die notwendigen Dokumente für den Reexport an Ihre Kunden im Ausland, so dass Sie die Einfuhrzölle nicht zweimal erheben. Mit einer OCW können Sie Software, Know-how und Kleingedrucktes einfach uns überlassen.